Tag Archives: Sven Stratmann

Gastpiel in Köln: “L’inferno Re-Animation eines Stummfilms” (FWT, 10.09.16)

Dominik Sehak - Paradeiser Productions - l'inferno_hp__7375__(klein)

Am Samstag dem 10.09.16 um 20:00 Uhr spielen wir erneut im Freien Werkstatt Theater in Köln (FWT) unsere Stummfilm-Re-Animation “L’Inferno”.

Genauere Informationen dazu gibt es hier.

FWT – Freies Werkstatt Theater
http://fwt-koeln.de/index.php/linferno.html
Zugweg 10 (Nähe Chlodwigplatz)
50677 Köln
Kartentelefon 0221 – 32 78 17

Esrever – Videowalk (Paradeiser Productions) 02.09.16, Münster

IMG_7279

Ab dem 02.09.16 zeigen wir (PARADEISER Productions, Kai Niggemann und Ruth Schultz, zusammen mit Philip Gregor Grüneberg)  in Münster im Rahmen des HBF/Schauraum Projekts unseren Videowalk “ESREVER”.

Zeit und Raum verschieben sich in diesem immersiven Videowalk. Ausgestattet mit dem eigenen Smartphone und Kopfhörern folgen die Zuschauer*innen der Bewegung der Kamera durch das Bahnhofsviertel Münsters. Das Gewohnte wird außergewöhnlich, die Zeit scheint sich anders zu verhalten und die Grenzen von urbaner Realität und Inszenierung beginnen zu verschwimmen…
Startpunkt jederzeit ab dem 02.09.16, 20:00 uhr (Eröffnung, auch dort) an der Blackbox/CUBA (Achtermannstraße 10-12, Münster)

Bitte Smartphone und Kopfhörer mitbringen und Kurzanleitung auf der Webseite beachten.

Alle Künstler*innen, deren Arbeiten im Rahmen des HBF Projekts 2016 ausgestellt werden:

PARADEISER PRODUCTIONS | NADJA BERKENKOPF + SVEN STRATMANN | MELISSA HOETGER | LISA TUYALA | MARIE LIENHARD | TIM CIERPISZEWSKI | ANDY STRAUSS | STEPHAN US | PETRA BRESSER | JOHANNES MUNDINGER

Kuratiert von Maike Brautmeier

Eröffnung:
Freitag 02.09.2016, um 20:00 uhr.
Führung: Andreas Weber

Weiter Führungen:
Samstag 18:00 Uhr, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr | Sonntag: 16:00 Uhr

Treffpunkt:
cuba-cultur, Achtermannstraße 12, 48143 Münster

L’Inferno in Köln 14.11.15, Freies Werkstatt Theater (FWT)

 

Dominik Sehak - Paradeiser Productions - l'inferno_hp__7375__(klein)

Am 14.11.15 spielen wir (Paradeiser Productions) mit dem Stück “L’Inferno — Re-Animation eines Stummfilms” im FWT (Freies Werkstatt-Theater) in Köln. Beginn ist 20:00 Uhr, Karten gibt es am besten über die Webseite des Theaters:

http://fwt-koeln.de/index.php/linferno/articles/linferno.html

FWT – Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10, 50677 Köln
(Nähe Chlodwigplatz)
Telefon: 0221 – 32 78 17
E-Mail: info@fwt-koeln.de

Mehr Infos: www.paradeiserproductions.com

Paradeiser Geräuschchor war Chor der Woche bei Deutschlandradio Kultur.

Mitwirkende:
Performer: Holger Spengler // Geräuschkunst: Julia Nitschke // Paradeiser Geräuschchor: Jürgen Brakowsky, Michael Carneim, Barbara Geilich, Jennifer Iker, Niko Kemena, Rebecca Nahrwold, Ulrike Sauvigny, Franz Schröer //
Regie: Ruth Schultz // Musikalische Leitung: Kai Niggemann // Video-Editing: Sven Stratmann // Installationen: Marek Lotschov  // Produktionsleitung: Zwei Eulen – Büro für Kulturkonzepte // Grafikdesign: Daniela Löbbert // Foto: Dominic Sehak // Assistenz: Frederic Merziglod // Film L’INFERNO – restauriert von Fondazione Cineteca di Bologna // Texte: Dante Alighieri, Daniele Benati //

Eine Paradeiser Production // Koproduktion Theater im Pumpenhaus // Förderer: Kulturamt der Stadt Münster, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste