Tag Archives: Köln

Gastpiel in Köln: “L’inferno Re-Animation eines Stummfilms” (FWT, 10.09.16)

Dominik Sehak - Paradeiser Productions - l'inferno_hp__7375__(klein)

Am Samstag dem 10.09.16 um 20:00 Uhr spielen wir erneut im Freien Werkstatt Theater in Köln (FWT) unsere Stummfilm-Re-Animation “L’Inferno”.

Genauere Informationen dazu gibt es hier.

FWT – Freies Werkstatt Theater
http://fwt-koeln.de/index.php/linferno.html
Zugweg 10 (Nähe Chlodwigplatz)
50677 Köln
Kartentelefon 0221 – 32 78 17

Geräuschchor-Workshop in Köln 09.10.16 (Paradeiser Productions)

Dominik Sehak - Paradeiser Productions - l'inferno_hp__7366__(klein)

Paradeiser Productions Geräuschchor (Sound-/Stimm-Workshop)


Ist das ein Chor? Eine Maschine? Verrückte Foley-Artists? Ein Brummen, Donnern, Krachen, Prasseln, Plumpsen, Grollen, Pfeifen, Zischen … Der Paradeiser Geräusch-Chor “singt” z.B. die Geräusche vom Arbeitsplatz, die Geräusche der Stadt. Oder der Hölle… Statt Loopstation, Sampler und Elektronik stellen wir das uralte Theatermittel auf die Bühne: den Chor. Wir machen stimmgewaltigen Noise mit Partituren zwischen Experimentalmusik und Acapella soundscapes.
Nach zwei erfolgreichen Produktionen wollen wir den Paradeiser-Geräuschchor jetzt um experimentierfreudige Kölner*innen erweitern.

Wir laden Interessierte ein zum Sound-Workshop ins Freie Werkstatt Theater ein: am Freitag, 9. September 2016 um 18:30 Uhr. Vorkenntnisse sind erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Nach einem gemeinsamen Warm-Up improvisieren wir zunächst frei mit der Stimme – alles außer Gesang! – und tauchen dann ein in das Höllenrepertoire der Paradeiser Stummfilm-Reanimation “L’Inferno”, die gleich am nächsten Tag (10.09.) um 20:00 Uhr im Freien Werkstatt Theater auf die Bühne kommt — zusammen mit den mutigen Geräuschchor-Teilnehmer*innen, die den Paradeiser Geräuschchor ergänzen.

Interesse am Geräuschchor?

Kontakt/Anmeldung: Paradeiser Productions. Telefon 0221-16874827
Freies Werkstatt Theater. Telefon 0221-327817
geraeuschchor@paradeiserproductions.com
www.paradeiserproductions.com

Wir wollen mit diesem Workshop einen regelmäßig zusammenkommenden Geräuschchor in Köln gründen und suchen Interessierte Teilnehmer*innen.

Live Improv mit Yoshio Machida, Constantin Papageorgiadis und Laura Sicault

Live recorded on 2015 November 19th @ Baustelle Kalk, Cologne
Yoshio Machida : EMS Synthi AKS – www.yoshiomachida.com/
Kai Niggemann : Buchla 200e – kainiggemann.com/
Laura Sicault : Oberheim SEM
Constantin Papageorgiadis : EMS Synthi AKS + Buchla Music Easel clone + Binson Echorec
Big thanks to Georg Dietzler – www.gerngesehen.de/

Danke an Constantin für die Aufnahme!

 

 

L’Inferno in Köln 14.11.15, Freies Werkstatt Theater (FWT)

 

Dominik Sehak - Paradeiser Productions - l'inferno_hp__7375__(klein)

Am 14.11.15 spielen wir (Paradeiser Productions) mit dem Stück “L’Inferno — Re-Animation eines Stummfilms” im FWT (Freies Werkstatt-Theater) in Köln. Beginn ist 20:00 Uhr, Karten gibt es am besten über die Webseite des Theaters:

http://fwt-koeln.de/index.php/linferno/articles/linferno.html

FWT – Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10, 50677 Köln
(Nähe Chlodwigplatz)
Telefon: 0221 – 32 78 17
E-Mail: info@fwt-koeln.de

Mehr Infos: www.paradeiserproductions.com

Paradeiser Geräuschchor war Chor der Woche bei Deutschlandradio Kultur.

Mitwirkende:
Performer: Holger Spengler // Geräuschkunst: Julia Nitschke // Paradeiser Geräuschchor: Jürgen Brakowsky, Michael Carneim, Barbara Geilich, Jennifer Iker, Niko Kemena, Rebecca Nahrwold, Ulrike Sauvigny, Franz Schröer //
Regie: Ruth Schultz // Musikalische Leitung: Kai Niggemann // Video-Editing: Sven Stratmann // Installationen: Marek Lotschov  // Produktionsleitung: Zwei Eulen – Büro für Kulturkonzepte // Grafikdesign: Daniela Löbbert // Foto: Dominic Sehak // Assistenz: Frederic Merziglod // Film L’INFERNO – restauriert von Fondazione Cineteca di Bologna // Texte: Dante Alighieri, Daniele Benati //

Eine Paradeiser Production // Koproduktion Theater im Pumpenhaus // Förderer: Kulturamt der Stadt Münster, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Live mit “The Dorf” in Bielefeld, Köln, DortmundLive with “The Dorf”: in Bielefeld, Köln, Dortmund

Foto: Antonia Tabatha

The Dorf spielt noch drei Konzerte in diesem Jahr, bei allen drei bin ich mit auf der Bühne am Buchla 200e Modularsynthesizer:

27.11. Forum Bielefeld
10.12. Stadtgarten Köln
19.12. Domicil, DortmundFoto: Antonia Tabatha

The Dorf will perform three more concerts this year, I will join the band for all three shows, with my Buchla 200e modular synthesizer:

27.11. Forum Bielefeld
10.12. Stadtgarten Köln
19.12. Domicil, Dortmund

Music in the Global Village (tour)Music in the Global Village (tour)

music_in_the_global_village__0417 Foto Dominic Sehak

Unser Herbst ist auch nach der Bundestagswahl politisch geblieben. Die aktuelle politische Lage in Ungarn ist Ausgangspunkt für unsere musikalische Netzwerk-Performance “Music in the Global VIllage”. Termine siehe unten…

Continue reading

Pandæmonium (Zombies und internationale Politik)Pandæmonium (zombies and international politics)

Jennifer Ocampo Monsalve, Foto: Torsten Meyer-Bautor

Pandæmonium, unser Stück über das Grauen, Zombies und internationale Politik hat am 01.11.2011 im Theater im Pumpenhaus Premiere. Danach reist es nach Köln und zurück zu Zusatzterminen nach Münster:

präsentiert von PARADEISER productions und Philip Gregor Grüneberg.

Continue reading

Resonator: “Trust” LiveResonator: “Trust” Live

Ausschnitt aus Reosnator-Album-Cover

Am Samstag, 10.09.2011 spielen wir (RESONATOR) im Rahmen der Kölner Musiknacht an der KHM (Kunsthochschule für Medien) in Köln. Wir präsentieren unser neues Album “Trust”.

Ausschnitt aus Reosnator-Album-Cover

Saturday, September 10th we (RESONATOR) play as part of the Kölner Musiknacht live at the Kunsthochschule für Medien (KHM) in Köln (“Cologne”). We will present and perform our new album “Trust”.

Continue reading