Tag Archives: Hannover

NÆCHTS (2013) – UA

Am Samstag dem 12.10.13 präsentiere ich auf dem Konzert (öffentlich, Eintritt frei) bei der Mitgliederversammlung der DEGEM in Hannover (Kammermusiksaal der Musikhochschule, Plathnerstraße 35) mein Stück “NÆCHTS”:

Næchts ist eine Komposition aus Fieldrecordings und den hörbar gemachten Jagd-, Balz- und Navigationslauten von Fledermäusen. Nächtliche Aufnahmen aus Deutschland, Ungarn und Italien bilden die Grundlage des Stücks. Die Aufnahmen entstanden gleichzeitig, d.h. die normalerweise unhörbaren Fledermaussounds und die Soundscapes gehören untrennbar zusammen. Næchts vermittelt einen Eindruck von einer normalerweise verborgenen und unhörbaren nächtlichen Parallelwelt, die uns umgibt, derer wir uns aber meist nicht bewusst sind. Die unterschiedlichen Orte an denen die Sounds entstanden, werden mit Klängen aus einem Modularsynthesizer verbunden.